Die Bergrettung Niederösterreich/Wien ist 365 Tage im Jahr rund um die Uhr bei jedem Wetter einsatzbereit, um bei Notfällen im unwegsamen, alpinen Gelände rasch und effizient helfen zu können. Diese Rettungsaktionen finden aber nicht immer bei Top-Bedingungen statt.

Unsere ehrenamtlichen Bergretter*innen sind immer mehr mit Einsätzen in der Nacht bzw. bei schlechtem Wetter konfrontiert. Beispielsweise kam es bei den Nachteinsätzen im Vergleich der Jahre 2020 und 2021 zu einer Steigerung von knapp 10% von 83 auf 91 Einsätze. Bei Nässe, Kälte, Wind und Dunkelheit – intern als „Bergrettungswetter“ bezeichnet – ist wetterfeste Kleidung besonders wichtig, damit wir unsere freiwillige Tätigkeit in der Natur so gut wie möglich ausüben können.

Bei der richtigen Bekleidung für unsere Bergretter*innen achten wir einerseits auf ein geringes Packvolumen, andererseits haben wir einen hohen Anspruch an die Funktionalität der Produkte. Die Bekleidung muss mehreren Stunden Wind und Regen standhalten. Da man im Einsatz nicht ständig in Bewegung ist, legen wir vor allem auf wärmendes und isolierendes Material Wert. Wechselnde körperliche Belastungen verlangen von der Bekleidung guten Tragekomfort und ein angenehmes Trageklima.

Auf der Suche nach der besten Bergrettungsbekleidung konnten wir eine Kooperation mit Ortovox eingehen. Seit 1. Jänner 2022 ist Ortovox der offizielle Bekleidungspartner der Bergrettung Niederösterreich/Wien.

„Das erklärte Ziel von Ortovox ist es, die Berge und Bergsportler*innen zu schützen. Diesen Auftrag teilen wir auch mit der Bergrettung Österreich! Wir sind stolz, jetzt auch die Bergrettung Niederösterreich/Wien mit einer speziell auf ihre Einsätze ausgerichteten Bergrettungsbekleidung ausstatten zu können“, so Alexander Helpferer, Geschäftsführer bei Ortovox Österreich.

„Bergbekleidung muss viele Ansprüche erfüllen. Für uns als Bergretter*innen ist die richtige Bekleidung ein wesentlicher Faktor, um schwierige Einsätze bewältigen zu können. Wir sind froh, mit Ortovox einen der bekanntesten und beliebtesten Outdoorbekleidungs-Hersteller als Partner zu haben. Auch die Nachhaltigkeits-Strategie von Ortovox korreliert mit unserem Zugang zum Umgang mit der Natur und den notwendigen Ressourcen“, so Landesgeschäftsführer Turk.

Stück für Stück werden nun unsere verschiedenen Gruppen sowie Referent*innen mit Ortovox-Produkten neu eingekleidet. Ebenfalls nehmen viele unserer Ortsstellen an der Kooperation teil. Auch unsere neuen Bergretter*innen dürfen sich nach erfolgreicher Absolvierung der Eignungsüberprüfung über eine neue rote Ortovox-Jacke freuen.

„Wir freuen uns sehr über die neue Bekleidung, die den höchsten Standards im Alpinsport entspricht und unsere Bergretter*innen gegen Wind und Wetter schützt“, so Turk weiter.

Kooperation mit Ortovox 1

Fotos © Georg Krewenka

Cookie Consent mit Real Cookie Banner