Auch heuer erscheint wieder Ende November der Jahresbericht der Bergrettung Niederösterreich /Wien in gewohnter Ausführung mit Mutationen für die regionalen Gebiete NÖ West, Mitte und Süd sowie Wien. Das Thema Covid-19 ist auch in der Bergrettung aufgeschlagen und beeinflusst das Berichtsgeschehen.
Spannende Berichte und Geschichten aus dem Einsatz- und Ausbildungsgeschehen und über unsere Spezialgruppe Canyoning finden sich genau so wie Beiträge zum Katastrophenschutz-management, 125 Jahre Bergrettung, das Vermisstensuchsystem RECCO und zur Alpinmedizin. Weiters gibt der Berufsfotograph und Bergretter Georg Krewenka Tipps „Wie ein WOW-Bild entsteht“.
Wie immer nehmen auch die Berichte aus den einzelnen Ortsstellen breiten Raum ein. Dieses gedruckte Informationsheft hat jahrelange Tradition und wird von den Förderern sehr geschätzt. In den Berichten angeführte Internet-Links leiten auch zu den modernen sozialen Medien über, bei denen noch viel mehr und tagesaktuelle Berichte einsehbar werden.
Natürlich ist dem Jahresbericht auch die begehrte Förderplakette für 2021 beigefügt und mit dem Zahlschein für den Förder-Mitgliedsbeitrag erwirbt bzw. verlängert der Förderer den Bergekosten-Versicherungsschutz für sich und seine Familie.

Viel Freude beim Lesen!

Fotos: © ÖBRD