Alpin Notruf: 140

Eine relevante personelle Veränderung im Sanitätsreferat, des Jahres 2018, die wir Euch nicht vorenthalten wollen: Dr. Matthias Pimiskern aus der Ortsstelle Hohe Wand, bisheriger Landesarzt Stv. wurde zum neuen Landesarzt des Bergrettungsdienstes NÖ/W bestellt. 

Dr. Pimiskern ist seit beinahe zehn Jahren im Bergrettungsdienst tätig und hauptberuflich als Notarzt am Landesklinikum Wiener Neustadt tätig. Sein langjähriges Engagement im Bergrettungsdienst sowie die notfallmedizinische Erfahrung eignen ihn in hohem Maße für diese Funktion, die vormals von Dr. Alexander Egger ausgeübt hat. Er wurde im Herbst zum Bundesarzt des österreichischen Bergrettungsdienstes berufen.

Die Landesorganisation wünscht beiden viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.

Fotos: © ÖBRD