Für Dich!

Unsere mehr als 1.300 Bergretter und Bergretterinnen stehen 365 Tage im Jahr rund um die Uhr bei jedem Wetter freiwillig und unentgeltlich bereit, um bei einem Unfall im unwegsamen, alpinen Gelände rasch und effizient Hilfe leisten zu können.

Ausbildung

Damit wir wenn etwas passiert stets perfekt vorbereitet sind gibt es bei uns ein ständiges Aus- und Fortbildungsprogramm. So bleibt nichts dem Zufall überlassen.

Förderer

Um nur 28€ im Jahr genießt die ganze Familie weltweiten Versicherungsschutz. Mit diesem Betrag unterstützt du auch die Bergrettung bei der Beschaffung von neuer Ausrüstung.
Einsatzserie am Osterwochenende

Einsatzserie am Osterwochenende

Sechsmal musste die Bergrettung Niederösterreich Wien am Osterwochende 2020 trotz der herrschenden Corona Krise ausrücken. Unfälle in diesem Gelände gehen meist mit schweren Verletzungen und längeren Spitalsaufenthalten einher, weshalb auch das Land Niederösterreich...

Bergrettungs-Appell: Regierungsaufruf ist Folge zu leisten

Bergrettungs-Appell: Regierungsaufruf ist Folge zu leisten

Kein vermeidbares Zusatzrisiko durch Bergtouren Landesführungsstab zur aktuellen Coronakrise gebildet Sonntag, 15. März 2020 Bergrettung NÖ/W appelliert: Ausgangsbeschränkungen der Bundesregierung ist Folge zu leisten. Bergtouren stellen ein vermeidbares Zusatzrisiko...

Wetterwarnung

RECCO SAR Suchsystem

Umfangreicher Versicherungs­schutz um nur 28€ im Jahr für die ganze Familie

Bei Unfällen im Gelände bis du bis 25.000€ auf Bergekosten versichert, weltweit! Für weitere Vorteile folge dem Link

Unsere 30 Ortsstellen:Bergrettung 1

Der Österreichische Bergrettungsdienst ist eine Hilfsorganisation, welche in Österreich den Bergrettungsdienst durchführt. Der Aufgabenbereich umfasst hauptsächlich die Rettung von verletzten Personen aus unwegsamem Gelände. Überall dort wo Feuerwehr, Rotes Kreuz, u. ä. aufgrund ihrer Ausrüstung und der geografischen Gegebenheiten nicht mehr in der Lage sind zu helfen kommen wir zum Einsatz.

Video

Video

Komm in unser Team und werde Bergretter!

Du bist Sommer wie Winter begeisterter Bergsteiger und interessierst dich für die Arbeit der Bergrettung?
Dann melde dich doch mal bei uns!

Weitere Beiträge

Archiv

Josef Lederhaas (1956 – 2019)

Josef Lederhaas (1956 – 2019)

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.   In tiefer Trauer gibt der Bundesverband des Österreichischen Bergrettungsdienst bekannt, dass Josef Lederhaas völlig unerwartet aus dem Kreis seiner Liebsten geschieden ist. Als...

Touren in der Dunkelheit – Planung & Sicherheit am Berg

Touren in der Dunkelheit – Planung & Sicherheit am Berg

Seit dem 27. Oktober herrscht in den Mitteleuropäischen Staaten wieder die Normalzeit – die Uhren werden somit um eine Stunde zurückgestellt. Und obwohl das Vorteile wie die „geschenkte“ Stunde mit sich bringt, sollte sich dies auch auf Euer Verhalten am Berg sowie...

3. NÖ Freiwilligenmesse

3. NÖ Freiwilligenmesse

Nach den großen Erfolgen der Vorjahre wird heuer zum dritten Mal in Folge die NÖ Freiwilligenmesse stattfinden. Die Messe steht für ein solidarisches und engagiertes Niederösterreich und ist für alle gedacht, die sich für die Mithilfe bei einer...

In memoriam – Kurt Ring (1933-1969)

In memoriam – Kurt Ring (1933-1969)

Vor 50 Jahren am 10.11.1969 ereignete sich eine der schwersten österreichischen Bergtragödien. Für fünf der besten Bergsteiger Österreichs verlor sich die Spur vom oder zum Gipfel des 7661 m hohen Dhaulagiri IV im Himalaya. Mit dabei der technische Leiter der...

Tag der Wiederbelebung (Gewinnspiel)

Tag der Wiederbelebung (Gewinnspiel)

Es gibt sinnvolle und nutzlose Erinnerungstage. Der 16. Oktober, der Tag der Wiederbelebung, zählt eindeutig zu ersteren. Aber wisst Ihr, wie's richtig funktioniert? Wie lauten die exakte zeitliche Abfolge, Intensität und die Folgemaßnahmen. Gewinnspiel Die...

Mitterbach – Einsatzreiches Wochenende

Mitterbach – Einsatzreiches Wochenende

Gleich drei Einsätze hielten die Bergrettung Mitterbach am abgelaufenen wunderschönen Wander-Wochenende auf Trab. Am Samstag, dem 14. September 2019, wurde die Bergrettung Mitterbach gegen 12.30 Uhr über 144 Notruf NÖ zu einem Einsatz alarmiert. Eine 57-jährige...

Einsatzübung mit Heer, Höhlenrettung und Feuerwehr

Einsatzübung mit Heer, Höhlenrettung und Feuerwehr

Gleich zwei großangelegte Einsatzübungen fanden im Gebiet Mitterbach über einen mehr als 100 Meter abgehenden, schroffen Felshang mit Beteiligung eines Bundesheerhelikopters, der Feuerwehr & der Höhlenrettung im Sommer 2019 statt - mit darauffolgendem Ernstfall....

„Wir müssen auch an unsere eigene Sicherheit denken“

„Wir müssen auch an unsere eigene Sicherheit denken“

Die Bergrettung hilft im Gebirge weiter wo für andere Schluss ist. Doch was, wenn die Retter dadurch selbst in eine Notsituation kommen? Für Landeseinsatzleiter Martin Gurdet steht der Schutz der Mannschaft über halsbrecherischen Rettungsaktionen. Sechs verletzte...

Geborgene Personen (2019)

Einsätze (2019)

aktive Bergretter in Niederösterreich / Wien (2019)