News & Aktuelles!

Bleib am laufenden …

Orientierungslauf im Wienerwald

Orientierungslauf im Wienerwald

In der Ortsstelle Wienerwald Süd wurde am Freitag, dem 29.04.2022 der erste Orientierungslauf im heurigen Jahr durchgeführt. Im Rahmen dieser Veranstaltung durften die Teilnehmer*innen im nord-östlichen Bereich des Anningers zwischen dem Richardhof und dem Waldgasthof...

Unfallvorsorge

Unfallvorsorge

Bergunfall … und dann?! Das Allerwichtigste ist die Rettungskette in Gang zu setzen (Alpinnotruf 140 wählen!) und Erste Hilfe zu leisten. Nach der Alarmierung läuft der Bergrettungseinsatz an. Dabei sind alleine in Niederösterreich rund um die Uhr über 1300...

Kategorien

Archiv

Weitere Beiträge

Große Lawinengefahr!

Große Lawinengefahr!

Wir möchten darauf hinweisen, dass derzeit in den höheren Lagen Niederösterreichs die Lawinengefahr als GROSS (Stufe 4) beurteilt wird. Eine Schneebrettauslösung sei bereits durch die geringe Zusatzbelastung eines einzelnen Tourengehers möglich, stellenweise auch...

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und viele unfallfreie Bergerlebnisse wünscht der Österreichische Bergrettungsdienst, Landesorganisation Niederösterreich / Wien. Ein großer Dank gilt all unseren Mitgliedern, Förderern, Spendern und Gönner des...

Einer der größten Waldbrände in der Geschichte Österreichs

Einer der größten Waldbrände in der Geschichte Österreichs

Eine Chronologie aus Sicht der Bergrettung   Montag, 25.10.2021 – Tag 1 Als an diesem strahlenden Herbsttag um 12:06 Uhr die folgende Einsatzmeldung für die Bergrettung Reichenau hereinkommt, ahnt noch niemand, dass dies den Beginn eines fast zweiwöchigen...

Einsatzablaufschilderung eines Bergretters

Einsatzablaufschilderung eines Bergretters

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie so ein Einsatz bei der Bergrettung abläuft? Dafür hat einer unserer Bergretter einen Einsatz aus seiner Sicht für euch aufbereitet! Ein schöner Sonntagnachmittag Ende November im südlichen Niederösterreich. Es herrscht...

Bergrettung-Hundestaffel

Bergrettung-Hundestaffel

Hunde sind aus dem alpinen Rettungsdienst nicht mehr wegzudenken. Mit ihren feinen Nasen erleichtern sie die Personensuche und können mitunter, gerade bei der Lawinenverschüttung, wo Zeit der essenzielle Faktor ist, den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen....

Jackenspende für die Bergrettung

Jackenspende für die Bergrettung

Die Bergrettung Niederösterreich/Wien ist 365 Tage im Jahr rund um die Uhr bei jedem Wetter einsatzbereit, um bei Notfällen im unwegsamen, alpinen Gelände rasch und effizient helfen zu können. Dass es am Berg nicht immer nur wolkenlos, sonnig und wohlig warm ist, ist...

Generali und Bergrettung

Generali und Bergrettung

Beide für dich da, wenn du sie brauchst! Die Bergrettung Niederösterreich/Wien und Generali ziehen schon seit vielen Jahren an einem Strang – eine gemeinsame Seilschaft, wenn man es mit einem Fachbegriff im Bergsport ausdrücken möchte. Zwei Institutionen mit dem...

Canyoning-Einsatzgruppe

Canyoning-Einsatzgruppe

Canyoning, also das Begehen von Schluchten und Bächen durch abseilen, abklettern, springen, rutschen, schwimmen und tauchen, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Speziell im Ötscherland gibt es einige Schluchten, die auch kommerziell von Outdoorunternehmen aus...

Partnerschaft der Bergrettung und Bundesheer (AFDRU)

Partnerschaft der Bergrettung und Bundesheer (AFDRU)

Partnerschaft der Bergrettung und Bundesheer (AFDRU) für Katastropheneinsätze im In- und Ausland Seit letztem Jahr gibt es zwischen der Bergrettung NÖ/W und dem Österreichischen Bundesheer eine Partnerschaft im Rahmen der Austrian Forces Desaster Relief Unit (AFDRU)....

Archiv

Cookie Consent mit Real Cookie Banner